Wohnwagen RICHTIG wiegen!

Wohnwagen wiegen mit der Caravanwaage von REICH

Das Gesamtgewicht des abfahrbereiten Wohnwagens: Ein Thema, dem leider nicht selten zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Denn viele Caravans werden mit Urlaubsutensilien rasch überladen. Das Ladevolumen und die Verstaumöglichkeiten der meisten Wohnanhänger verleiten regelrecht dazu, das zulässige Gesamtgewicht zu überschreiten. Dies kann nicht nur strafrechtliche , sondern tatsächlich auch riskante Folgen im Fahrbetrieb nach sich ziehen! Daher ist es ratsam, den Wohnwagen vor Fahrtantritt zu wiegen, insbesondere wenn man noch eher unerfahren und/ oder das Fahrzeug von Haus aus über wenig Zuladungsspielraum verfügt.

Aber vor jeden Reise zu einer Wägestelle zu fahren, ist selbstredend zu umständlich. Daher verwenden wir beispielsweise – alt aber bewährt:

Die Caravanwaage von REICH! Schon jahrelang bei uns im Einsatz, hat man sich auf die Sensibilität und die Tugenden der Waage bestens eingestellt. Denn wie heißt es so schön: „Wer misst, misst Mist!“

In diesem Video zeigen wir Euch, wie wir damit die genauesten Ergebnisse erzielen, was es zu beachten gibt und noch mehr: Was zu tun ist, wenn die REICH Caravanwaage eines Tages „zu spinnen“ anfängt !

Hier kannst du den treuen und nur ca. 1kg leichten Reisebegleiter ergattern:

Warte, du hast was vergessen!

Mit unseren Tipps schaffst DU SELBST viele Herausforderungen
des Camping-Alltags und wirst über neue Anleitungen und Tipps informiert